Stromleitungen: Bürger bekommen Mitspracherecht bei Risiken

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Wirtschaft

Stromleitungen: Bürger bekommen Mitspracherecht bei Risiken
Stromleitungen
Ob von Stromleitungen eine gesundheitliche Gefahr ausgeht, ist auch unter Wissenschaftlern umstritten.
 (Foto:
Daniel Reinhardt
)

Salzgitter dpa Bei Gesundheitsrisiken neuer Stromleitungen sollen Bürger ein direktes Mitspracherecht erhalten. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) komme mit einer entsprechenden Online-Befragung zu bevorstehenden Forschungsprogrammen zum Stromnetzaufbau diesem Wunsch nach, hieß es in einer Mitteilung der Behörde.

Ihr Kommentar zum Thema