Rodel-Olympiasiegerin Margit Schumann gestorben

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Überregional

Rodel-Olympiasiegerin Margit Schumann gestorben
Margit Schumann
Margit Schumann galt als erfolgreichste Rodlerin der 1970er Jahre.
 (Foto:
dpa
)

Oberhof dpa Rodel-Olympiasiegerin Margit Schumann ist tot. Die Oberhoferin starb in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 64 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit. Das bestätigte der zweimalige Langlauf-Weltmeister Axel Teichmann, Wohnungsnachbar von Schumann.

Ihr Kommentar zum Thema