Marchionne gibt WM-Hoffnung nicht auf

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Überregional

Marchionne gibt WM-Hoffnung nicht auf
Sergio Marchionne
Hat die Hoffnung auf einen WM-Sieg von Sebastian Vettel noch nicht aufgegeben: Ferrari-Chef Sergio Marchionne.
 (Foto:
Seth Wenig
)

Rom/New York dpa Ferrari-Chef Sergio Marchionne hat trotz des immensen Rückstandes von Ferrari-Pilot Sebastian Vettel die Hoffnung auf den WM-Titel in der Formel 1 noch nicht aufgegeben.

Ihr Kommentar zum Thema