Formel-1-Team Sauber ersetzt Wehrlein durch Leclerc

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Überregional

Formel-1-Team Sauber ersetzt Wehrlein durch Leclerc
Pascal Wehrlein
Pascal Wehrlein wird in der nächsten Saison wahrscheinlich nicht mehr in der Formel 1 fahren.
 (Foto:
Jens Büttner
)

Hinwil dpa Rennfahrer Pascal Wehrlein hat endgültig seinen Job beim Formel-1-Team Sauber verloren. Der Schweizer Rennstall benannte nun den Monegassen Charles Leclerc als zweiten Stammfahrer neben dem Schweden Marcus Ericsson für die kommende Saison.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (1)
1
Beitrag melden

Schade um den talentierten jungen Fahrer aus Worndorf, der mit Sicherheit in eine andere Rennserie wechseln muss.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!