CHIO mit Rekord-Preisgeld und Jagd auf EM-Tickets

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Überregional

CHIO mit Rekord-Preisgeld und Jagd auf EM-Tickets
Otto Becker
Otto Becker, Cheftrainer der deutschen Springreiter.
 (Foto:
Friso Gentsch
)

Aachen dpa Bei keinem anderen Reitturnier der Welt gibt es so viel Geld zu verdienen. Fast 2,8 Millionen Euro werden beim CHIO in Aachen ausgeschüttet - doch für viele deutsche Reiter geht es auch um die EM-Teilnahme. Vor allem bei den Springreitern ist es spannend wie nie.

Ihr Kommentar zum Thema