Alonso fehlt Antrieb: Altmeister vor nächster Frustsaison

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Überregional

Alonso fehlt Antrieb: Altmeister vor nächster Frustsaison
Fernando Alonso
McLaren-Pilot Fernando Alonso ist von seinem Honda-Motor genervt.
 (Foto:
Jens Büttner
)

Madrid dpa Auf der langen Reise nach Australien hat Fernando Alonso viel Zeit für trübe Gedanken. Wenn der dienstälteste Formel-1-Pilot am Freitag ins Flugzeug zum Saisonauftakt nach Melbourne steigt, muss er schon wieder mit einem Frustjahr am falschen Ende des Feldes rechnen.

Ihr Kommentar zum Thema