Aalen: Zwei Spanier für den TSGV

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

alv
Zwei Spanier für den TSGV

Schwäbisch Gmünd alv Der TSGV Waldstetten hat sich mit zwei Spielern aus dem Ausland verstärkt: Juan Vera Rubio und Jero Sevilla Herrera stammen aus Spanien. „Wir wollten uns noch verstärken und sind auf diesen Weg gestoßen“, sagt Markus Diezi, Sportlicher Leiter des TSGV. Er nahm Kontakt auf zu einem Spielervermittler aus Heiningen, der jahrelang in Spanien lebte und auch schon für den FC Heiningen und den TSV Bad Boll seine Fühler nach spanischen Spielern ausstreckte.

Ihr Kommentar zum Thema