Friedrichshafen: Volleyballer des VfB werben mit einer Plakataktion

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

Giuseppe Torremante
Volleyballer des VfB werben mit einer Plakataktion

Mit einer Plakataktion wirbt der VfB in Markdorf, Tettnang und Friedrichshafen für den Volleyballsport. Tomas Rousseaux lädt hier im feinen Zwirn zu einem der nächsten Spiele ein.
Mit einer Plakataktion wirbt der VfB in Markdorf, Tettnang und Friedrichshafen für den Volleyballsport. Tomas Rousseaux lädt hier im feinen Zwirn zu einem der nächsten Spiele ein.
 (Foto:
gkr
)

Friedrichshafen sz Am Anfang ist es eine Idee gewesen und dann am Ende strahlten zwei Personen auf Plakaten um die Wette. Trainer Vital Heynen und Außenangreifer Tomas Rousseaux. Von Mittelblocker Georg Klein sieht man nur den Rücken und das hat seinen Grund. Um die Sportart Volleyball populärer zu machen starteten die Verantwortlichen des VfB Friedrichshafen diese Aktion, die bis zum Saisonende läuft.

MEDIATHEK

ONLINE-PREMIUM
Ihr Kommentar zum Thema