Friedrichshafen: Volleyball-Bundesliga: Duell der Giganten mit offenem Ausgang

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

Christian Schyma
Volleyball-Bundesliga: Duell der Giganten mit offenem Ausgang
Das Top-Spiel seit Jahren: VfB gegen Berlin.
Das Top-Spiel seit Jahren: VfB gegen Berlin.
 (Foto:
günter kram
)

Friedrichshfen/Berlin sz 3:0, 3:0 und 3:1. Eigentlich stellt sich da die Favoritenfrage erst gar nicht. Dreimal hat Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen in dieser Saison schon gegen Berlin Recycling Volleys gespielt – und alle drei Partien deutlich für sich entschieden. War der Supercup Mitte Oktober vielleicht noch eine zu frühe Standortbestimmung, kamen die Siege auswärts in der Bundesliga und im Pokalfinale von Mannheim dann schon als echte Richtungsweiser daher. Das vierte Duell der Giganten am Sonntag (5. März, ab 14.30 Uhr, ZF-Arena) liefert die Entscheidung, wer als Spitzenreiter die Hauptrunde beendet und mit der besseren Ausgangsposition in die Playoffs geht. Die SZ vergleicht die beiden punktgleichen Teams.

MEDIATHEK

ONLINE-PREMIUM
Ihr Kommentar zum Thema