Tuttlingen: Urlaub zur Unzeit: SpVgg fehlt ein Dutzend Spieler

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

Matthias Jansen, Herbert Dreher und Wilfried Waibel
Urlaub zur Unzeit: SpVgg fehlt ein Dutzend Spieler
In den Testspielen geht es bei den Fußballern, wie in dieser Szene zwischen Tuttlingen und Stockach, ordentlich zur Sache. Auch der Gränzbote will mit seiner Nachspielzeit nah am Ball sein.
In den Testspielen geht es bei den Fußballern, wie in dieser Szene zwischen Tuttlingen und Stockach, ordentlich zur Sache. Auch der Gränzbote will mit seiner Nachspielzeit nah am Ball sein.
 (Foto:
HKB
)

Tuttlingen sz Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten. Diese Fußball-Weisheiten haben auch weiterhin ihre Gültigkeit. Der Gränzbote wird diese Regeln in der bevorstehenden Saison ein wenig ausdehnen. Nach den Meisterschaftsspielen wird es eine Nachspielzeit geben. In dieser neuen Rubrik findet der Fußballfreund vieles, was den Sport rund um das runde Leder so faszinierend macht: von taktischen Kniffen über Personalien bis zu Kuriositäten. Die Sportredaktion des Gränzboten wünscht viel Spaß beim Lesen.

Ihr Kommentar zum Thema