Ravensburg: TCR mit großem Schritt Richtung Klassenerhalt

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

TCR mit großem Schritt Richtung Klassenerhalt

Kilian Fetzer trug zwei Punkte zum Sieg des TC Ravensburg in der Tennis-Verbandsliga gegen Doggenburg II bei.
Kilian Fetzer trug zwei Punkte zum Sieg des TC Ravensburg in der Tennis-Verbandsliga gegen Doggenburg II bei.
 (Foto:
privat
)

Ravensburg tk/sz Die Tennisspielerinnen des TC Ravensburg müssen kräftig um den Klassenerhalt in der Oberliga zittern. Am Sonntag unterlag der TCR zu Hause dem TC Ludwigsburg mit 4:5. Am letzten Spieltag muss Ravensburg zum ungeschlagenen Tabellenführer SSV Ulm 1846. Besser machten es die TCR-Herren. Sieg gewannen gegen den TC Doggenburg II mit 6:3 und haben den Klassenerhalt in der Verbandsliga so gut wie sicher.

Ihr Kommentar zum Thema