Tuttlingen: TC RW Tuttlingen ehrtlangjährige Mitglieder

Schwäbische.de

Sport Lokal

pm
TC RW Tuttlingen ehrtlangjährige Mitglieder
TC-Vorsitzender Rainer Emperle (Dritter von rechts) und WTB-Bezirksvorsitzender Dieter Kinkelin (rechts) ehrten Alexander Sprung, Evi Marquardt, Dietmar Bader, Ingrid Kämpf, Roland Schwille, Waltraud Hipp und Gudrun Egle für langjährige Mitgliedschaft.
TC-Vorsitzender Rainer Emperle (Dritter von rechts) und WTB-Bezirksvorsitzender Dieter Kinkelin (rechts) ehrten Alexander Sprung, Evi Marquardt, Dietmar Bader, Ingrid Kämpf, Roland Schwille, Waltraud Hipp und Gudrun Egle für langjährige Mitgliedschaft.
 (Foto:
Verein
)

Tuttlingen pm Im Rahmen des Sommerfestes hat der TC RW Tuttlingen vor rund 100 Besuchern langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Seit 60 Jahren halten Asta Schäfer und Ingrid Kämpf dem Verein die Treue.

Neben den beiden Frauen wurden auch Matthias Braun, Gudrun Egle, Hans-Peter Storz, Günter Schneider (alle 25 Jahre), Alexander Sprung, Evi Marquardt, Roland Schwille, Guido Dollo, Waltraud Hipp, Steffen Riess, Peter Veit (alle 40 Jahre), Dietmar Bader, Andreas Kaufmann, Roland Martin, Irmgard Rieger und Thilo Henzler (alle 50 Jahre) geehrt.

Der neue Vorsitzende Rainer Emperle verwies zu Beginn auf den „Zusammenschluss der Tennis- und Hockeyabteilung zu einem guten Ganzen“. Er lobte anschließend die vier in der Sommerrunde aufgestiegenen Tennis-Mannschaften. Dieter Kinkelin, der Bezirksvorsitzende im württembergischen Tennisbund (WTB), überreichte neben den Glückwünschen des Verbands auch ein „trinkbares Präsent" an die Damen 40-Mannschaft. „Mit dem Aufstieg in Deutschands höchste Seniorenklasse haben die Tuttlinger Damen 40 eine herausragende Leistung erbracht, die auch auf Bezirksebene eine Seltenheit darstellt", so Kinkelin.

Emperle bedankte sich im Namen des Vorstands für die Treue der Mitglieder und die geleisteten ehrenamtlichen Dienste. Lobende Worte fand der TC-Vorsitzende auch für Stefanie Werner für die gepflegte Platzanlage und für Uli Kirschnick als „gute Seele und unverzichtbare Clubsekretärin" für ihr außerordentliches Engagement.

Ihr Kommentar zum Thema