Tuttlingen: Samet Dülger kämpft in Bruchsal um DM-Titel

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

lh und sz
Samet Dülger kämpft in Bruchsal um DM-Titel
Der Wurmlinger Leon Gerstenberger (rotes Trikot), aktueller Junioren-Vizemeister, musste seinen erstmaligen DM-Start bei den Männern aus Verletzungsgründen kurzfristig absagen.
Der Wurmlinger Leon Gerstenberger (rotes Trikot), aktueller Junioren-Vizemeister, musste seinen erstmaligen DM-Start bei den Männern aus Verletzungsgründen kurzfristig absagen.
 (Foto:
Lothar Herzog
)

Tuttlingen lh/sz Die Deutschen Einzel-Meisterschaften 2017 im Ringen biegen auf die Zielgerade ein. Von Freitag, 21. April, bis Sonntag, 23. April, werden in Bruchsal die Freistilmeister bei den Frauen und Männern ermittelt. Den Schlusspunkt setzen dann eine Woche später die Klassiker, die sich im sächsischen Pausa treffen.

Ihr Kommentar zum Thema