Merklingen: Kein guter Tag für die Herren-Teams

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

sz
Kein guter Tag für die Herren-Teams

Andy Freund und Tobias Harder vom TV Merklingen (hinten im orangenen Trikot) unterlagen Sven Ettel und Wolfgang Beck vom TSV Beimerstetten II knapp mit 2:3.
Andy Freund und Tobias Harder vom TV Merklingen (hinten im orangenen Trikot) unterlagen Sven Ettel und Wolfgang Beck vom TSV Beimerstetten II knapp mit 2:3.
 (Foto:
pr
)

Merklingen sz Eine regelrechte Niederlagenserie hat es für die Tischtennismannschaften des TV Merklingen am Wochenende gegeben. Lediglich die Herren II, die mit einem 9:3 Erfolg über Beimerstetten II einen sehr wichtigen Schritt Richtung Meisterschaft und Aufstieg machten, wussten zu überzeugen. Eine deutliche Niederlage mussten die Herren I mit ihrem 2:9 in Griesingen einstecken. für die Herren II gab es ein 3:9 gegen den SSV Ulm 1846 IV.

Ihr Kommentar zum Thema