Pfullendorf: Kaletsch und Poltrum setzen die Akzente

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

Andreas Joas
Kaletsch und Poltrum setzen die Akzente
Jubel bei der den Spielern der HSG Konstanz nach dem wichtigen Heimsieg gegen Bad Schwartau.
Jubel bei der den Spielern der HSG Konstanz nach dem wichtigen Heimsieg gegen Bad Schwartau.
 (Foto:
Pisa
)

Konstanz 11:9 Mit einem 24:21 (11:9)-Heimsieg gegen den ehemaligen DHB-Pokalsieger ist der HSG Konstanz mit nun 24 Punkten der Sprung auf Tabellenplatz elf der 2. Handball-Bundesliga gelungen.

Ihr Kommentar zum Thema