Moosbeuren: Jehle und Knack in Moosbeuren bei M*-Prüfungen vorn

Schwäbische.de

Sport Lokal

khb
Jehle und Knack in Moosbeuren bei M*-Prüfungen vorn

Richterin Bettina Gihr (2. v. r.) aus Ehingen und Turnierleiterin Simone Frankenhauser (r.) bei der Auszeichnung erfolgreicher Reiter beim Turnier in Moosbeuren.
Richterin Bettina Gihr (2. v. r.) aus Ehingen und Turnierleiterin Simone Frankenhauser (r.) bei der Auszeichnung erfolgreicher Reiter beim Turnier in Moosbeuren.
 (Foto:
SZ- khb
)

Moosbeuren khb Zehn Springprüfungen, mehr als 600 Nennungen und rund 550 Starts: Das sind die Zahlen des diesjährigen Hallen-Springturniers, das am Wochenende auf der Reitanlage des Reitvereins Moosbeuren über die Bühne ging. „Unser Hallenturnier ist hervorragend verlaufen. Wir haben tollen Springsport gesehen und sind rundum zufrieden“, zog Turnierleiterin Simone Frankenhauser am Sonntagabend eine erste Turnierbilanz. Mit ihrem Pferd „Bijou“ war Frankenhauser am Sonntag selbst am Start von A-Prüfungen, in denen sich das Moosbeurer Paar auf dem dritten und zehnten Rang platzierte.

Los ging das Turnier am Samstagmorgen mit einem A-Springen in zwei Abteilungen, die beide von Benjamin Fischer (Unterroth) und seinen Pferden „Chili Piper“ und „Curly Sue“ gewonnen wurden. Die Fahnen des gastgebenden Moosbeurer Reitvereins hielten Hans-Peter Rittelmann und „Espri“ im Auftaktspringen hoch. Das Paar landete auf dem dritten A-Platz.

Höhepunkte der beiden Turniertage waren zwei Springprüfungen der Klasse M. Sieger des „Ein-Stern-M-Springens“ am Samstag waren Alia Knack vom RSZ Boll auf „Faible Lafayette“. Hartwig Bendel vom Josefshof im Winkel ritt mit „Cupido“ auf den dritten M-Platz, der Öpfinger Michael Füss wurde mit „For Me“ Vierter. Harald Missel aus Oberstadion, der für den Reitverein Biberach am Start war, belegte mit „Lucy Taya“ den fünften Platz und Stefan Dudik von den Munderkinger Pferdesportfreunden ritt mit „Duchesse“ auf den zehnten Platz der Samstags-M-Prüfung.

Missel Dritter vor Füss

Am Sonntag traten 46 Paare zur M-Prüfung mit Stechen an. Mit zwei Nullrunden und der schnellsten Zeit im Stechen ritt Mathias Jehle aus Fronhofen auf „Verdi“ auf den ersten Platz. Hartwig Bendel und „Romeo“ wurden Zweite, Harald Missel und „Lucy Taya“ landeten auf dem dritten M-Platz und Michael Füss wurde mit „For Me“ Vierter.

In der L-Prüfung am Samstag platzierten sich die Moosbeurer Paare Jürg Küpfer und „Crystal“ sowie Hans-Peter Rittelmann und „Barones von Grafenwald“ auf den Rängen vier und sechs. In dieser Prüfung landeten Josefin Füß und „Caspito“ von der RSG Öpfingen auf dem dritten Platz. Siegerpaar waren Benjamin Fischer und „Chili Piper“ aus Unterroth. Die beiden Abteilungen der L-Prüfung am Sonntag dominierten Ulrike Branz aus Bad Schussenried auf „Chardonnay“ und Alia Knack vom RSZ Boll auf „Sanchos Little Mojito“. Michael Füß und „Camillo“ platzierten sich auf dem siebten L-Platz.

Ergebnisse

Springprüfung Klasse M* mit Stechen: 1. Mathias Jehle, Verdi, RFV Fronhofen; .2. Hartwig Bendel, Romeo, RSZ Josefshof im Winkel; 3. Harald Missel, Lucy Taya, RVG Biberach; 4. Michael Füß, For Me, RSG Öpfingen.

Springprüfung Klasse M*: 1. Alia Knack, Faible Lafayette, RSZ Boll; 3. Hartwig Bendel, Cupito, RSZ Josefshof im Winkel; 4. Michael Füß, For Me, RSG Öpfingen; 5. Harald Missel, Lucy Taya, RVG Biberach; 10. Stefan Dudik, Duchesse, PSF Munderkingen.

Springprüfung Klasse L (Samstag), 1. Abteilung: .1. Benjamin Fischer, Chili Piper, RV Unterroth; 3. Josefin Füß, Caspito, RSG Öpfingen; 4. Jürg Küpfer, Crystal, RV Moosbeuren; 6. Hans-Peter Rittelmann, Barones von Grafenwald, RV Moosbeuren; 8. Franziska Kästel, Nabuco, RSG Öpfingen.

Springprüfung Klasse L (Samstag), 2. Abt.:.1. Heribert Lerch, Giovanni, RFV Ingoldingen; 7. Johanna Haege, Calido’s Boy, RSG Öpfingen.

Springprüfung Klasse L (Sonntag), 1. Abt.: 1. Ulrike Branz, Chardonnay, RFV Bad Schussenried.

Springprüfung Klasse L (Sonntag), 2. Abt.: .1. Alia Knack, Sanchos Little Mojito, RSZ Boll; 7. Michael Füß, Camillo, RSG Öpfingen.

Springpferdeprüfung Klasse L:1. Hartwig Bendel, Chaccord, RSZ Josefshof im Winkel.

Springprüfung Klasse A**, 1. Abt.: 1. Benjamin Fischer, Chili Piper, RV Unterroth, 4. Hans-Peter Rittelmann, Espri, RV Moosbeuren; 8. Delia Prümmer, Clintano, RSZ Josefshof im Winkel; 10. Jaquelina Jonas, Petite Jolie, RSZ Josefshof im Winkel.

Springprüfung Klasse A**, 2. Abt.: 1. Benjamin Fischer, Curly Sue, RV Unterroth; 3. Sabrina Aierstock, Glissy, RFV Ehingen; 4. Franziska Kästle, Nabuco, RSG Öpfingen.

Springpferdeprüfung Klasse A**: 1. Joana Waibel, Stay Cool, RC Rißegg; 2. Hartwig Bendel, Chaccord, RSZ Josefshof im Winkel; 3. Hartwig Bendel, Chandler, RSZ Josefshof im Winkel; 4. Michael Füß, Comical Nut, RSG Öpfingen; 7. Michael Füß, Jackob, RSG Öpfingen; 8. Wolfgang Wall, Cayetano, RC Bach.

Punktespringprüfung Klasse A, 1. Abt.: 1. Franziska Müller, Graf Lichtenau, RV Sulmingen; 4. Eva Terpeluk, Uni’s Black Pearl, RFV Ehingen; 5. Sabrina Aierstock, Glissy, RFV Ehingen.

Punktespringprüfung Klasse A, 2. Abt.: 1. Jasmin Hofmaier, Dimanche, RFV Ehestetten; 3. Simone Frankenhauser, Bijou, RV Moosbeuren; 7. Lena Wölfle, Society, RV Moosbeuren.

Stilspringprüfung Klasse A, 1. Abt.: 1. Melanie Elser-Hönschler, Bella Donna, RFV Ulm-Wiblingen.

Stilspringprüfung Klasse A, 2. Abt.: 1. Carolina Steymann, Morning Moscan, RFV Neustadt; 4. Lena Wölfle, Society, RV Moosbeuren; 10. Simone Frankenhauser, Bijou, RV Moosbeuren.

Stilspring-Wettbewerb: 1. Sarah Heidenreich, Fenia, PSF Munderkingen; 6. Lara Kutz, Collier, RV Moosbeuren. (khb)

Ihr Kommentar zum Thema