Lindau: Hege freut sich auf den SV Achberg

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

Giuseppe Torremante
Hege freut sich auf den SV Achberg

Die Mannschaft des VfB hat in der ersten Runde des Bezirkspokals Oberteuringen in Schach gehalten. Gegen die SpVgg wird es nun deutlich schwerer.
Die Mannschaft des VfB hat in der ersten Runde des Bezirkspokals Oberteuringen in Schach gehalten. Gegen die SpVgg wird es nun deutlich schwerer.
 (Foto:
alho
)

Lindau sz Die zweite Runde im Fußball-Bezirkspokal wird sehr spannend, weil es einige reizvolle Derbys gibt. Die SGM Hege/Nonnenhorn/Bodolz erwartet zu Hause den SV Achberg. Brochenzell, der Vizemeister der vergangenen Saison hat es mit dem Meister Tettnang (Aufstieg in die Bezirksliga) zu tun. Nicht weniger interessant ist die Partie VfB U23 gegen Lindau und SC Friedrichshafen gegen Kressbronn.

Ihr Kommentar zum Thema