Aalen: FCH stellt neues Trikot vor

Schwäbische.de

Sport Lokal

an
FCH stellt neues Trikot vor
So sieht das neue Trikot für die Saison 2017/2018 aus, das schon am Sonntag zum Einsatz kommt: Jeremy Whittaker (Kommunikationschef Paul Hartmann AG, Zweiter von links), Florian Dreier (FCH-Vorstand Marketing und Vertrieb, Dritter von links) und Lars A. Rosumek (Kommunikationschef Voith GmbH, Zweiter von rechts) haben es am Freitag im Presseraum des 1. FC Heidenheim vorgestellt.
So sieht das neue Trikot für die Saison 2017/2018 aus, das schon am Sonntag zum Einsatz kommt: Jeremy Whittaker (Kommunikationschef Paul Hartmann AG, Zweiter von links), Florian Dreier (FCH-Vorstand Marketing und Vertrieb, Dritter von links) und Lars A.
 (Foto:
Timo Lämmerhirt
)

Heidenheim an Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat am Freitagmorgen sein Trikot für die kommende Saison vorgestellt. Das Heimtrikot ist dabei wieder in rot gehalten, mit einem blauen Streifen auf der Seite des Logos längs am Trikot hinunter. Wie die Ausweichtrikots aussehen werden, dass wollte Pressesprecher Markus Gamm nicht verraten.

Er ließ aber durchblicken, dass es nicht mehr in knallgelb gehalten wird, was unter Fans in der aktuellen Saison für einigen Unmut gesorgt hat.

MEDIATHEK

ONLINE-PREMIUM
Ihr Kommentar zum Thema