Pfullendorf: Denkingen steht auf dem Prüfstand

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

Kevin Müller
Denkingen steht auf dem Prüfstand

Einen erfolgreichen Start in die Saison hat der SV Denkingen gefiert. Jetzt kommt mit dem Türk. SV Konstanz ein echter Prüfstein.
Einen erfolgreichen Start in die Saison hat der SV Denkingen gefiert. Jetzt kommt mit dem Türk. SV Konstanz ein echter Prüfstein.
 (Foto:
SZ-Archiv: Karl-Heinz Bodon
)

Pfullendorf sz Am zweiten Spieltag der Fußball-Bezirksliga gilt es die Leistungen des ersten Spieltags zu bestätigen oder - gegebenenfalls - zu korrigieren. Der Kreisliga-Aufsteiger TuS Immenstaad empfängt den SC Pfullendorf II. Nach erfolgreichem Einstand will der Landesliga-Absteiger FC Überlingen das erste Heimspiel der neuen Saison gegen Öhningen-Gaienhofen gewinnen. Für den Vorjahresdritten SV Deggenhausertal geht es am zweiten Spieltag zum SC Gottmadingen-Bietingen. Der TSV Aach-Linz tritt zum Spiel gegen den SV Allensbach an. Der FC Kluftern empfängt nach der 0:5-Klatsche zum Auftakt gegen den TSV Konstanz, nun zu Hause den Hattinger SV. Der SV Denkingen will nach dem 2:0-Auftaktsieg nun gegen den TSV Konstanz nachlegen.

Ihr Kommentar zum Thema