Friedrichshafen: Anatoli Muratov gewinnt noch schneller als Firat Arslan

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Lokal

Jochen Dedeleit
Anatoli Muratov gewinnt noch schneller als Firat Arslan
In Aktion: Anatoli Muratov (links) gegen Shavlego Tsamalaidze.
In Aktion: Anatoli Muratov (links) gegen Shavlego Tsamalaidze.
 (Foto:
ded
)

Göppingen/Friedrichshafen sz Anatoli Muratov macht heuer kurzen Prozess. In seinem 20. Profiboxkampf bei der Göppinger Boxnacht am Samstagabend in der EWS-Arena benötigte der Häfler UBF-Box-Europameister auch gegen den Georgier Shavlego Tsamalaidze nur wenige Runden, bis sein insgesamt 18. und zehnter Sieg in Folge unter Dach und Fach gewesen war. Danach sind etwa 3500 Boxfans Zeuge des nächsten Höhepunkts in der langen Karriere von Firat Arslan geworden, als sich dieser in seinem 50. Auftritt im Profigeschäft den WBO-Europameistertitel sicherte. Auch sein Kontrahent Goran Delic erlebte das reguläre Ende des auf zwölf Runden angesetzten Duells nicht.

Ihr Kommentar zum Thema