Alberweiler: Alberweiler fährt zum Derby nach Crailsheim

Schwäbische.de

Sport Lokal

sz
Alberweiler fährt zum Derby nach Crailsheim

Alberweiler fährt zum Derby nach Crailsheim.
Alberweiler fährt zum Derby nach Crailsheim.
 (Foto:
ssuaphoto
)

Alberweiler sz Die B-Juniorinnen des SV Alberweiler reisen in der Fußball-Bundesliga Süd am Samstag, 14. Oktober, zum Auswärtsspiel nach Crailsheim. Spielbeginn gegen den TSV Crailsheim ist bereits um 13.30 Uhr, da die Frauen des SVA im Anschluss an die B-Juniorinnen-Bundesligapartie um 15.30 Uhr in der Regionalliga Süd auf die Frauen des TSV Crailsheim treffen. Beide Teams fahren gemeinsam zur Auswärtspartie.

Nach dem Punktgewinn gegen den amtierenden Deutschen Meister FC Bayern München am vergangenen Spieltag wollen die B-Juniorinnen ihre ungeschlagene Serie beibehalten und streben in Crailsheim drei Punkte an. SVA-Trainer Dominik Herre sagt zur Ausgangslage des Spiels: „In der B-Juniorinnen-Bundesliga bekommst du in keinem Spiel etwas geschenkt. Wir werden hochkonzentriert in Crailsheim agieren und wollen den Gegner von Beginn an unter Druck setzen. Unser klares Ziel in Crailsheim ist ein Auswärtserfolg.“ Der TSV Crailsheim liegt nach vier Spieltagen mit einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz. Vergangenes Wochenende holte Crailsheim den ersten Punkt der Saison mit einem torlosen Unentschieden beim württembergischen Kontrahenten VfL Sindelfingen Ladies. Die ersten drei Saisonspiele unterlag der TSV gegen die Spitzenteams 1899 Hoffenheim, SC Freiburg und 1. FFC Frankfurt.

Der SV Alberweiler zog unter der Woche ungefährdet in die dritte Runde des Verbandspokals ein. Beim Bezirksstaffelteam SV Immenried gewann der SVA mit 11:0. Torschützinnen waren Vera Ellgass (drei Tore), Solveig Schlitter, Muriel Kroflin, Laureta Temaj (je zwei Tore), Svenja Kunz und Selina Rittlinger (je ein Tor).

Zum Auswärtsspiel nach Crailsheim wird ein Doppeldeckerbus eingesetzt. Abfahrt ist am Sportheim in Alberweiler um 9.30 Uhr.

Ihr Kommentar zum Thema