Melsungen legt Einspruch gegen Szene von Berlin-Spiel ein

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Überregional

Melsungen legt Einspruch gegen Szene von Berlin-Spiel ein
Fabian Wiede
Fabian Wiede von den Füchsen Berlin versteht die Aufregung nicht: «Ich weiß nicht, was das Problem ist.» Foto: Jens Wolf
 (Foto:
DPA
)

Melsungen dpa Handball-Bundesligist MT Melsungen hat nach dem 28:28 gegen die Füchse Berlin Einspruch gegen die letzte Szene des Spiels angemeldet, sagte Geschäftsführer Axel Geerken im Anschluss an die hitzige Partie vom 19. April.

Ihr Kommentar zum Thema