München löst Eisbären Berlin als DEL-Tabellenführer ab

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Überregional

München löst Eisbären Berlin als DEL-Tabellenführer ab
EHC München
Die Münchner sind wieder Spitzenreiter in der DEL.
 (Foto:
Peter Steffen
)

München dpa Eishockey-Meister EHC Red Bull München hat die Eisbären Berlin von der Tabellenspitze der DEL verdrängt. Der Titelverteidiger feierte mit dem 4:2 (2:1, 1:1, 1:0) gegen die Straubing Tigers seinen sechsten Sieg in Serie und profitierte vom punktlosen Wochenende der Eisbären.

Ihr Kommentar zum Thema