Wieder nur kurzes Intermezzo: Vechta-Basketballer steigen ab

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Sport Überregional

Wieder nur kurzes Intermezzo: Vechta-Basketballer steigen ab
Pleite
Wie schon im Hinspiel verloren Christian Standhardinger und Rasta Vechta gegen Bayern München.
 (Foto:
Matthias Balk
)

Vechta dpa Auch im zweiten Anlauf blieb das Bundesliga-Abenteuer für die Basketballer von Rasta Vechta nur ein kurzes Intermezzo. Wie schon die Saison 2013/14 endet die laufende Spielzeit für die Niedersachsen erneut mit dem direkten Abstieg.

Ihr Kommentar zum Thema