Lindau: „Young present Orchestra“ spielt Frühlingskonzert am 22. April

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Lokales

lz
„Young present Orchestra“ spielt Frühlingskonzert am 22. April
Silvia Schöller
Silvia Schöller
 (Foto:
PR
)

Lindau-Reutin lz Das „Young present Orchestra“ spielt ein Frühlingskonzert am Samstag, 22. April, ab 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Kirche St. Josef. Gespielt werden Auszüge aus „Die sieben letzten Worte des Erlösers am Kreuze“ von Haydn, sowie „Aus Holbergs zeit“ von Grieg und das Doppelkonzert in g-Moll für zwei Violoncelli von Vivaldi. Es ist eine Premiere: Nach einer intensiven Probenwoche in der Lindauer Jugendherberge hat sich das „Young present Orchestra“ als Freundeskreis von musikbegeisterten Jugendlichen aus dem weiten Umkreis in Tübingen gegründet. Die 19-jährige Leiterin Silvia Schöller studiert derzeit Musik in Triest und hat schon an diversen internationalen Musikprojekten teilgenommen. Der Eintritt für das Konzert ist frei, über Spenden freuen sich die jungen Musiker.

Ihr Kommentar zum Thema