Ravensburg: Warum Aulendorf nicht aufgewertet wird 

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Lokales

Warum Aulendorf nicht aufgewertet wird 

Regionalverbandsdirektor Wilfried Franke erklärt, welche Vorteile es für Gemeinden hat, in ihrer Zentralität aufgewertet zu werden.
Regionalverbandsdirektor Wilfried Franke erklärt, welche Vorteile es für Gemeinden hat, in ihrer Zentralität aufgewertet zu werden.
 (Foto:
Annette Vincenz
)

Ravensburg sz Das Streben nach Höherem ist eine menschliche Eigenschaft. Ein besserer Job, ein höherer Sozialstatus, mehr Geld, eine größere Wohnung – fast jeder will sich in irgendeiner Art und Weise verbessern. Das gleiche gilt für Kommunen. Je höher die sogenannte Zentralität, desto mehr Entwicklungsmöglichkeiten. Aber wer legt überhaupt fest, ob eine Gemeinde Oberzentrum, Mittelzentrum, Unterzentrum, Kleinzentrum oder nur ein sogenannter Gemeindehauptort ist? In den oberen zwei Kategorien das Land, und in den unteren drei die Regionalverbände.

MEDIATHEK

ONLINE-PREMIUM
Ihr Kommentar zum Thema