Tettnang: Telekom baut neuen Funkmast

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Lokales

Telekom baut neuen Funkmast

Wenn die vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen sind, soll in knapp zwei Wochen der neue Sendemast montiert werden.
Wenn die vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen sind, soll in knapp zwei Wochen der neue Sendemast montiert werden.
 (Foto:
Anja Reichert
)

Tettnang sz Die Deutsche Funkturm GmbH, 100-prozentige Tochter der Telekom, errichtet zwischen Dr.-Klein-Straße und Langenargener Straße einen rund 35 Meter hohen Mobilfunkmast. Anwohner sind verärgert, fühlen sich schlecht informiert und haben Angst vor einer gesundheitlichen Beeinträchtigung.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (1)
1
Beitrag melden

Wie immer in unserer Ich Gesellschaft jeder will ein gutes Handynetz aber keiner will
einen Funkmast in seiner nähe.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!