Sigmaringendorf: Sig’dorf bekommt eine Fußgängerampel

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Lokales

Sig’dorf bekommt eine Fußgängerampel
Wer von der Krauchenwieser Straße in die Hauptstraße einbiegen will, wartet unter Umständen lange auf eine Lücke.
Wer von der Krauchenwieser Straße in die Hauptstraße einbiegen will, wartet unter Umständen lange auf eine Lücke.
 (Foto:
Corinna Wolber
)

Sigmaringendorf sz Der Fußgängerüberweg in der Ortsmitte von Sigmaringendorf bekommt eine Ampel. Auf der Wunschliste des Rathauses stand eine Bedarfsampel für Fahrzeuge – diese soll vor allem denjenigen das Linksabbiegen erleichtern, die von der Krauchenwieser Straße in die Hauptstraße abbiegen wollen. Derzeit steht man sich dort unter Umständen die Beine in den Bauch. Nun wird es gleich mehrere Ampeln geben, die miteinander verschaltet sind. Bürgermeister Alois Henne bewertet die Installation einer Fußgängerampel positiv: „Das bringt zusätzliche Sicherheit“, sagt er.

Ihr Kommentar zum Thema