Ehingen: Schmiechtalschule braucht mehr Klassenräume

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Lokales

Schmiechtalschule braucht mehr Klassenräume
Die Schmiechtalschule könnte 2018 modular erweitert werden.
Die Schmiechtalschule könnte 2018 modular erweitert werden.
 (Foto:
SZ- tg
)

Ehingen meni Um 30 Prozent ist die Schülerzahl an der Schmiechtalschule, einer Schule für körperlich und geistig beeinträchtigte Schüler, in Ehingen seit dem Schuljahr 2009/10 gestiegen. Inzwischen besuchen 103 Schüler die Schule. Der Platz in Ehingen ist eng geworden und die Raumnot wird noch prekärer, wenn die Außenklasse von der Michel-Buck-Schule in Ehingen zurück in die Schmiechtalschule kommt. Für 14 Klassen gibt es aktuell nur 16 Klassenzimmer. Nun soll das Schulgebäude modular erweitert werden. Bis Juni soll geprüft werden, was ein Erweiterungsbau auf einer Wiese westlich der Schule kostet, dem hat der Ausschuss für Bildung, Gesundheit, Kultur und Soziales des Kreistages am Montag zugestimmt.

Ihr Kommentar zum Thema