Riedlingen: Pop-Messe mit 150 jungen Sängern

Schwäbische.de

Lokales

sz
Pop-Messe mit 150 jungen Sängern

In der Riedlinger St. Georgskirche ist am Sonntag eine Popmesse zu hören.
In der Riedlinger St. Georgskirche ist am Sonntag eine Popmesse zu hören.
 (Foto:
Archiv / Bruno Jungwirth
)

Riedlingen sz Die Pop-Messe „Missa 4 you(th)“ von Tjark Baumann wird am Sonntag, 21. Mai, um 10.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Georg gesungen. Der Große Chor des Riedlinger Kreisgymnasiums und der Chor des Michelberg-Gymnasiums aus Geislingen a. d. Steige werden den Gottesdienst in St. Georg mitgestalten. Bei dieser besonderen musikalischen Messe werden rund 150 junge Sänger und drei Bandmusiker (Piano, Saxophon und Schlagzeug) mitwirken.

Für dieses Schuljahr haben sich die Musiklehrerinnen Lucia Strobel und Monika Rapp ein besonderes Chorprojekt einfallen lassen. Beide leiten an ihren jeweiligen Gymnasien den Großen Chor und hatten schon lange die Idee, einmal gemeinsam etwas Außergewöhnliches auf die Beine zu stellen. Da fiel ihnen die 2015 komponierte „Missa 4 you(th)“ von Tjark Baumann in die Hände.

Hierbei handelt es sich um eine mitreißende vierstimmige Pop-Messe, die von einer Band begleitet wird. Von eingängigen Melodien, mitreißenden Rhythmen bis hin zu anspruchsvollen Fugen dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Ihr Kommentar zum Thema