Personalentscheidung vor AfD-Parteitag: Petry will nicht

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Personalentscheidung vor AfD-Parteitag: Petry will nicht
Frauke Petry
Frauke Petry, Bundesvorsitzende der Partei Alternative für Deutschland (AfD).
 (Foto:
Bernd von Jutrczenka
)

Berlin/Köln dpa Seit Wochen werden in der AfD Pläne geschmiedet, Szenarien entworfen und Personaltableaus diskutiert. Und was tut die Parteivorsitzende? Frauke Petry schweigt, lächelt grimmig und schweigt dann beharrlich weiter.

Ihr Kommentar zum Thema