Ravensburg: Leben in die Stadt zurückgeholt

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Lokales

Leben in die Stadt zurückgeholt

Ravensburg sz Das neue Bürgerrathaus am Ravensburger Marienplatz ist am Freitag offiziell eingeweiht worden. Der Umbau des historischen Gebäudes zu einer modernen Anlaufstelle für die Bürger dauerte ein Jahr. Die Kosten laut Stadt: 2,5 Millionen Euro. Alle wichtigen Dienstleistungen – wie Meldebüro oder Standesamt – sind nun im Erdgeschoss des Bürgerrathauses zu finden. Zuvor waren sie im Weingartner Hof untergebracht.

MEDIATHEK

VIDEOS
ONLINE-PREMIUM
Ihr Kommentar zum Thema