Ostrach: Güterverkehr zwischen Pfullendorf und Altshausen rollt wieder

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Lokales

Sebastian Korinth
Güterverkehr zwischen Pfullendorf und Altshausen rollt wieder

Am 8. April wurde ein Zug in Burgweiler mit Stammholz beladen. Am Samstagnachmittag fährt er weiter in Richtung Augsburg.
Am 8. April wurde ein Zug in Burgweiler mit Stammholz beladen. Am Samstagnachmittag fährt er weiter in Richtung Augsburg.
 (Foto:
Stefanie Rauh
)

Pfullendorf sz Durch die Wiederbelebung des Güterverkehrs, mehr Fahrten des Radexpresses Oberschwaben, eine Aufwertung der Haltestellen und die Reaktivierung der stillgelegten Übergänge soll die Bahnstrecke zwischen Pfullendorf und Altshausen in den kommenden Jahren wieder deutlich attraktiver werden. Bei einem Pressegespräch am Freitag in Pfullendorf stellten die Verantwortlichen ihre Pläne vor, die zum Teil schon zur Radexpress-Saison 2018 umgesetzt werden.

Ihr Kommentar zum Thema