Aulendorf: Gemeinderäte schlagen beim Bürgerbus skeptische Töne an

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Lokales

sz
Gemeinderäte schlagen beim Bürgerbus skeptische Töne an

Aulendorf sz Am kommenden Wochenende ist Schloss- und Kinderfest. Verantwortlicher Veranstalter ist in diesem Jahr erstmals die Stadt. Paulina Stumm hat mit Konrad Zimmermann (CDU), Karin Halder (BUS), Oliver Jöchle (FWV) und Pascal Friedrich (SPD) darüber gesprochen. Vorsichtig bis skeptisch äußern sich die Sprecher der Gemeinderatsfraktionen im ersten Teil des SZ-Sommerinterviews zum Projekt Bürgerbus. Auch zur Lösung des Platzproblems der Grundschule beziehen sie Stellung.

MEDIATHEK

ONLINE-PREMIUM
Ihr Kommentar zum Thema