Bodolz: Bauvorhaben entpuppt sich als Aufreger

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Lokales

Isabel Kubeth de Placido
Bauvorhaben entpuppt sich als Aufreger

Die IVG Immobilien- und Verwaltungs-GmbH will das leerstehende Haus abreißen und auf dem Grundstück ein Mehrfamilienhaus mit vier Stockwerken bauen.
Die IVG Immobilien- und Verwaltungs-GmbH will das leerstehende Haus abreißen und auf dem Grundstück ein Mehrfamilienhaus mit vier Stockwerken bauen.
 (Foto:
isa
)

Bodolz isa Ein Mehrfamilienhaus mit bis zu zehn Wohnungen will die IVG Immobilien- und Verwaltungs-GmbH in Bodolz bauen. Doch der Gemeinderat hat das Vorhaben vorerst abgelehnt.

Ihr Kommentar zum Thema