Widerstand gegen Windkraft wird erforscht

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Bayern

Ulf Vogler und Sarah Klein
Widerstand gegen Windkraft wird erforscht
Bayern setzt auf den Ausbau der Windkraft. Vielerorts sind aber die Anwohner gegen die „Verspargelung der Landschaft“.
Bayern setzt auf den Ausbau der Windkraft. Vielerorts sind aber die Anwohner gegen die „Verspargelung der Landschaft“.
 (Foto:
dpa
)

Augsburg lby Die Windkraft spielt eine wichtige Rolle bei der Energiewende, in Bayern hat sie aber einen schweren Stand. Nach dem bayerischen Energieprogramm soll sich der Anteil der Stromproduktion durch Windräder bis Mitte des kommenden Jahrzehnts fast verdreifachen. Doch gleichzeitig gibt es an vielen Orten auch Widerstände gegen die hohen Masten mit den riesigen Rotoren. Zudem hat die CSU-Staatsregierung mit ihrer umstrittenen 10H-Regel, die den Mindestabstand zu Wohngebäuden definiert, den Bau neuer Windräder erschwert.

Ihr Kommentar zum Thema