Mutter von OEZ-Amokopfer droht Angeklagten zu töten

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Bayern

Mutter von OEZ-Amokopfer droht Angeklagten zu töten
Pistole in einer Hand
Die Tatwaffe von David S., dem Amokläufer, in einer Hand.
 (Foto:
Sven Hoppe/Archiv
)

München dpa Im Prozess um den tödlichen Amoklauf im Juli 2016 am Münchner Olympia-Einkaufszentrum hat die Mutter eines der Todesopfer dem Angeklagten im Gerichtssaal mit Selbstjustiz gedroht. „Ich werde ihn bestrafen, falls Sie ihn nicht bestrafen“, sagte sie auf türkisch zum Richter - eine Dolmetscherin übersetzte. Auf deutsch und hörbar aufgewühlt bekräftigte sie kurz danach: „Dieser Mörder, ich bring Dich um mit meinen Händen“.

Ihr Kommentar zum Thema