Kampf um die WAA Wackersdorf als Kinofilm

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Bayern

Kampf um die WAA Wackersdorf als Kinofilm
Eine Filmklappe
Ein Mitarbeiter des "Wackersdorf"-Teams hält eine Filmklappe in die Kamera. Foto: Daniel Karmann
 (Foto:
DPA
)

Schwandorf dpa Das heftige politische Ringen um eine atomare Wiederaufarbeitungsanlage (WAA) in der Oberpfalz in den 1980er Jahren steht im Mittelpunkt des Filmes „Wackersdorf“, der zurzeit in Schwandorf und München gedreht wird. Der Film von Regisseur Oliver Haffner soll im Herbst 2018 in die Kinos kommen, teilten die Produktionsfirma und der Filmverleih mit.

Ihr Kommentar zum Thema