Ex-HRE-Chef Funke gibt vor Gericht Steinbrück die Schuld

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Bayern

Ex-HRE-Chef Funke gibt vor Gericht Steinbrück die Schuld
Aktenordner mit der Aufschrift «HRE-Anklage»
Ein Aktenordner mit der Aufschrift «HRE-Anklage» liegt auf einem Tisch.
 (Foto:
Peter Kneffel
)

München dpa Nach jahrelangen Verzögerungen hat der Strafprozess gegen die deutsche Symbolfigur der internationalen Finanzkrise begonnen: Georg Funke, früherer Vorstandschef der Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE), steht seit Montag vor dem Landgericht München I. Die Staatsanwaltschaft warf Funke und dem mitangeklagten früheren HRE-Finanzchef Markus Fell zum Prozessauftakt vor, die Krise der Bankengruppe im Geschäftsbericht 2007 und im ersten Halbjahr 2008 verschleiert und geschönt zu haben - „eine unvertretbar und evident falsche Darstellung der Liquiditätslage der HRE“, wie es hieß.

Ihr Kommentar zum Thema