Stickoxidbelastung verbreiteter als Feinstaubproblem

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Baden-Württemberg

Stickoxidbelastung verbreiteter als Feinstaubproblem
Luftverschmutzung
Dunkler Rauch entströmt dem Auspuff eines Diesel-Personenwagens.
 (Foto:
Frank Rumpenhorst/Archiv
)

Karlsruhe dpa Luftbelastung durch Stickstoffdioxid (NO2) ist in Baden-Württemberg verbreiteter als das Feinstaubproblem. Den höchsten Jahresmittelwert an Messstationen in Deutschland gab es 2016 in Stuttgart (Neckartor) mit 82 Mikrogramm je Kubikmeter Luft. Dort werden auch die höchsten Feinstaubkonzentrationen gemessen. Die NO2-Belastung stammt zum überwiegenden Teil aus dem Straßenverkehr, vor allen von Dieselfahrzeugen, wie die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) am Donnerstag in Karlsruhe mitteilte.

Ihr Kommentar zum Thema