SWR stellt Koppers „Tatort“-Ausstand vor

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Baden-Württemberg

SWR stellt Koppers „Tatort“-Ausstand vor

Mainz dpa Der letzte „Tatort“ mit Kommissar Kopper (Andreas Hoppe) naht. Der Intendant des Südwestrundfunks (SWR), Peter Boudgoust, und die Landessenderdirektorin des SWR Rheinland-Pfalz, Simone Schelberg, stellen den Film heute in Mainz vor. Sie präsentieren auch weitere geplante Filmprojekte. Außerdem geht es um das Senderangebot zum 70. Geburtstag von Rheinland-Pfalz. Schauspieler Hoppe hat seit 1996 als Halb-Italiener Mario Kopper an der Seite von Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) beim „Tatort“ aus Ludwigshafen ermittelt. Im jüngsten Krimi „Babbeldasch“ im Februar hatte Kopper nur einen Kurzauftritt.

Ihr Kommentar zum Thema