Keine Entwarnung bei Vogelgrippe

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Baden-Württemberg

lsw
Keine Entwarnung bei Vogelgrippe
Die Geflügelhalter im Land fürchten sich vor einem erneuten Auftreten der Vogelgrippe.
Die Geflügelhalter im Land fürchten sich vor einem erneuten Auftreten der Vogelgrippe.
 (Foto:
dpa
)

Stuttgart lsw Das Ende der Stallpflicht für Nutzgeflügel im Südwesten wegen der Vogelgrippe ist für Agrarminister Peter Hauk (CDU) noch kein Grund zur Entwarnung. Am Freitag stellte er Pläne vor, damit sich Geflügelzüchter bei künftigen Fällen besser schützen können. Es sei „eine zentrale Daueraufgabe“, die Nutztierbestände gesund zu halten, sagte Hauk in Stuttgart.

MEDIATHEK

ONLINE-PREMIUM
Ihr Kommentar zum Thema