Expertenkommission zur Altersvorsorge im Zeitplan bis März

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Baden-Württemberg

Expertenkommission zur Altersvorsorge im Zeitplan bis März
Michael Hund
Der Vorsitzende der Expertenkommission, Michael Hund.
 (Foto:
Marijan Murat/Archiv
)

Stuttgart dpa Im Ringen um eine neue Altersversorgung der Abgeordneten in Baden-Württemberg sieht sich die Expertenkommission im Zeitplan und will bis Ende März Ergebnisse liefern. Zunächst solle im Februar ein ebenfalls eingesetztes Bürgerforum einen Vorschlag für eine angemessene Versorgung unterbreiten, sagte der Vorsitzende der Kommission, Michael Hund. Einer am Dienstag in Stuttgart veröffentlichten Mitteilung des Landtags zufolge zieht der frühere Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichtes nach vier von neun geplanten Sitzungen eine „positive Zwischenbilanz“.

Ihr Kommentar zum Thema