Mengen: Betrunkener mit Sturmgewehr-Imitat löst Großeinsatz aus

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Baden-Württemberg

Betrunkener mit Sturmgewehr-Imitat löst Großeinsatz aus

Mengen dpa Mit dem echt wirkenden Plastiknachbau eines Sturmgewehrs hat ein betrunkener junger Mann - möglicherweise ungewollt - einen Großeinsatz von Sicherheitskräften am Bahnhof Mengen (Kreis Sigmaringen) ausgelöst. Rund 50 Beamte der Polizei sowie der Bundespolizei, darunter auch Spezialkräfte, stellten den schlafenden 19-Jährigen am späten Dienstagabend in einem Regionalzug, teilte die Polizei Konstanz am Mittwoch mit.

Ihr Kommentar zum Thema