48-Jähriger im Streit mit Messer schwer verletzt

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Baden-Württemberg

48-Jähriger im Streit mit Messer schwer verletzt
Krankenwagen
Ein Krankenwagen im Einsatz.
 (Foto:
Arno Burgi/Archiv
)

Stuttgart dpa Ein 55-Jähriger hat einen anderen Mann bei einem Streit in Stuttgart mit einem Messer schwer verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die beiden am Sonntag in den Anlagen rund um den Kursaal betrunken in Streit geraten. Die Auseinandersetzung eskalierte, wobei der 55-Jährige dem 48-Jährigen eine Stichwunde am Oberkörper zufügte. Anlass war den Angaben zufolge ein nichtiger Grund, den ein Polizeisprecher nicht näher benennen konnte. Herbeigerufene Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Der Angreifer sollte einem Haftrichter vorgeführt werden.

Ihr Kommentar zum Thema