Schulz legt „Zukunftsplan“ vor: „Deutschland kann mehr“

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Politik Deutschland

Schulz legt „Zukunftsplan“ vor: „Deutschland kann mehr“

Berlin dpa Zehn Wochen vor der Bundestagswahl geht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz erneut in die Offensive und will mit einem Zehn-Punkte-Plan aus dem anhaltenden Umfragetief heraus.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (1)
1
Beitrag melden

"Führende italienische Regierungsmitglieder drohen den EU-Staaten in Nordeuropa, für 200.000 Migranten Reise-Dokumente auszustellen. Diese sollen es den Migranten ermöglichen, in andere EU-Staaten auszureisen. " Diese Reisetätigkeit hat aber mit den angeführten 200 000 kein Ende. 

Erst mal in Deutschland werden diese Menschen Deutschland so modern machen dass die "welche halt schon länger da sind" Deutschland nicht mehr erkennen können.

Denn wo wollen diese Menschen denn hin? In Italien und Griechenland bleiben sie nicht. Das ist nur möglich wenn sie dort dieselben sozialen Transfers bekommen wie in Deutschland. Also müßte Deutschland in Italien deutsche Sozialhilfen auszahlen um dies zu verhindern. Und so ganz nebenbei, will Italien Afrika werden? (im Sinne von Peter Scholl Latours Kalkutta Beispiel) Ich denke nicht!

 

Dieser Kommentar wurde editiert, Anm. d. Red. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!