Geschliffene Worte reichen nicht

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Politik

Tobias Schmidt
Geschliffene Worte reichen nicht

Tobias Schmidt
Tobias Schmidt
 (Foto:
pr
)

sz Frank-Walter Steinmeier sei der richtige Mann für diese unruhige Zeit, heißt es immer wieder. Aber wird er die hohen Erwartungen erfüllen können? Hoffnung, Zuversicht, Mut sind die Leitmotive, die sich der Ex-Außenminister für seine Amtszeit gesetzt hat. Mut, das wird auch heißen, die Politik der Bundesregierung in den Blick zu nehmen und zu brennenden Fragen der Zeit selbstbewusst Stellung zu beziehen. Gauck, der protestantische Pfarrer aus der DDR, hat mehrfach Akzente gesetzt und Debatten angestoßen.

MEDIATHEK

ONLINE-PREMIUM
Ihr Kommentar zum Thema