Gabriel „total schockiert“ im ehemaligen IS-Gebiet

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Politik Deutschland

Gabriel „total schockiert“ im ehemaligen IS-Gebiet
Sigmar Gabriel
Außenminister Sigmar Gabriel in Salahaddin im Präsidentenpalast neben dem Präsidenten der Region Kurdistan-Irak, Barzani.
 (Foto:
Kay Nietfeld
)

Baschika/Erbil dpa Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat als erster deutscher Spitzenpolitiker ein von der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) befreites Gebiet besucht und Hilfsgüter für den Wiederaufbau übergeben.

Ihr Kommentar zum Thema