Fall Amri: Staat braucht mehr Kontrolle

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Politik

Fall Amri: Staat braucht mehr Kontrolle
Staat braucht mehr Kontrolle
Staat braucht mehr Kontrolle

Kommentar sz Die Versäumnisse im Fall Amri müssen umfassend, kompetent und schonungslos aufgeklärt werden, kommentiert Alexei Makartsev.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (2)
2
Beitrag melden

Wir benötigen dringend eine Kontrolle des Staates. Das es dringend erforderlich ist, die "Staatsdiener" zu kontrollieren zeigt sich fast täglich. Der Fall Amri ist nur die kleine Spitze eines riesigen Eisberges. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Wir benötigen keine Kontrolle des Staates. Es reicht aus - was auch Journalisten zu akzeptieren haben - dass die Parteien und deren Vertreter zusammen mit diversen Politikern sich an Recht und Gesetz halten. Ein Staat ist nur so gut und so sauber, wie die im Bundestag und den Landtagen vertretene Kaste der Politiker und deren Umfeld in der Presse ist. Es hilft eben nicht, wenn man hilft zu vertuschen, weil es den Kleinen trifft, aber schweigt, wenn Parteibuchträger stetig sich selbst auf Kosten der Bürger an Gesetz und Recht bedienen. Nur wo allen Kontrollen sich ergänzen kann der Staat funktionieren. Im Gegensatz zu früher hat ein Teil unserer Politiker längst den Status des Garanten für unserer Staat verloren. Nicht unfreiwillig, sondern freiwillig im eigenen Interesse. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!