Deutsch-französisches Tandem vor dem Neustart

Schwäbische.de

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute

Politik Welt

Tobias Schmidt
Deutsch-französisches Tandem vor dem Neustart
Herzliche Begrüßung im Kanzleramt für François Hollande: Angela Merkel dankte dem scheidenden Präsidenten für ein „gutes Kapitel deutsch-französischer Freundschaft“.
Herzliche Begrüßung im Kanzleramt für François Hollande: Angela Merkel dankte dem scheidenden Präsidenten für ein „gutes Kapitel deutsch-französischer Freundschaft“.
 (Foto:
afp
)

Berlin sz Erleichterung und Freude bei der Kanzlerin sind groß: „Emmanuel Macron trägt die Hoffnung von Millionen von Franzosen - auch von vielen Menschen in Deutschland und ganz Europa“, sagt Angela Merkel am Montag. Nach dem Sieg des 39-Jährigen gegen die EU-Gegnerin Marine Le Pen sieht Merkel beste Chancen, dem deutsch-französischen „Couple“ wieder Schwung zu geben. „Ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass wir gut zusammenarbeiten werden“, sagt sie zuversichtlich.

Ihr Kommentar zum Thema